Reinraum-Beschichtungen

Ein Raum mit sau­be­rer, unbe­las­te­ter Luft, in dem die Kon­zen­tra­ti­on von luft­ge­tra­ge­nen Par­ti­keln stän­dig kon­trol­liert und so gering wie mög­lich gehal­ten wird – das ist die Defi­ni­ti­on von Rein­raum. Emis­sio­nen jeg­li­cher Art sind in die­sem Umfeld zu mini­mie­ren. Neben gerin­gen Par­ti­kel- und AMC/­VOC-Emis­sio­nen erfor­dern Böden und Wän­de in Rein­räu­men Abrieb­fes­tig­keit, fugen­lo­se Ober­flä­chen, che­mi­sche, ther­mi­sche und mecha­ni­sche Belast­bar­keit sowie eine lan­ge Lebens­dau­er. Auch leich­te Pfle­ge und pro­blem­lo­se Rei­ni­gungs­mög­lich­keit sind gefor­dert.

Wir bie­ten zur Beschich­tung von Böden und Wän­den in Rein­räu­men kom­plet­te Lösun­gen für die spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen der unter­schied­li­chen Indus­tri­en. Alle Beschich­tungs­sys­te­me sind bereits rezep­tiv auf gerin­ge Emis­sio­nen aus­ge­legt und hal­ten so die Kon­ta­mi­na­ti­on von Pro­duk­ten, Equip­ment und Pro­duk­ti­ons­räu­men von Beginn weg so gering wie mög­lich. Das sorgt für Pro­zess­si­cher­heit und eine grö­ße­re Pro­duk­ti­vi­tät, die im Ergeb­nis zu einem hohen Qua­li­täts­stan­dard führt.

Anforderungen

  1. abrieb­fest
  2. anti­sta­tisch
  3. fugen­lo­se Ober­flä­che
  4. bestän­dig gegen che­mi­sche, ther­mi­sche und mecha­ni­sche Ein­flüs­se
  5. leicht zu rei­ni­gen und pfle­gen
  6. lan­ge Lebens­dau­er

Referenzen

Refe­renz­ob­jekt:
Forum Buo­nas, Hoff­mann La Roche AG

Anwen­dun­gen:
Sanie­rung Boden­be­lag Küche, Fugen­lo­se Boden­be­schich­tung in Epo­xid